Bei Instagram Highlights die Reihenfolge ändern

You are currently viewing Bei Instagram Highlights die Reihenfolge ändern

Instagram Story Highlights sind Sammlungen von einzelnen Storys, die in den Highlights dauerhaft sichtbar bleiben (eine normale Story verschwindet nach 24 Stunden im Archiv). Highlights sind eine tolle Möglichkeit, um auf deinem Profil Einblicke in die wichtigen Themen auf deinem Account zu geben. Gerade mit den Highlights Über mich, Angebot und Feedback kannst du dich und dein Business super präsentieren.
Aber welches Highlight steht ganz links und wie kann ich die Reihenfolge ändern? Diese Fragen werden mir immer wieder gestellt und ich möchte sie in diesem Artikel gerne beantworten.

Wie erstellt man Instagram Highlights?

Highlights werden aus Storys erstellt und sind eine Sammlung von Storys zu einem Thema. Das heißt, jeden Story-Clip kannst du in ein Highlight speichern. So lassen sich Storys zu bestimmten Themen bündeln. Es muss dabei nicht immer die Foto- oder Video-Story sein, auch wenn das menschliche Gesicht eine besondere Verbindung herstellt. Du kannst Storys für dein Instagram Highlight auch mit Canva erstellen. Dies bietet sich für dein Angebot an. Achte dabei darauf, dass der Text nicht zu klein geschrieben ist (das passiert schnell, wenn du am großen Bildschirm arbeitest). Lieber die geplante Story einmal als Test in die Story hochladen, überprüfen, ob du das selbst gut lesen kannst – und dann diese Test-Story sofort wieder löschen. Diese Überprüfung dauert weniger als eine Minute und so schnell schaut selten jemand deine Story an. Und wenn doch… dann ist das auch nicht schlimm.

Welches Instagram Highlight steht ganz links?

Unter dem Profil und über den eigenen Beiträgen sind die Highlights. Ganz links ist das Highlight, das als letztes eine neue Story hinzugefügt bekommen hat. Je weiter rechts ein Instagram Highlight aufgeführt ist, desto länger ist es her, dass eine neue Story hinzugefügt wurde.

Oder anders gesagt: sobald du einem Highlight eine neue Story hinzufügst, rutscht es ganz nach links. Denn das ist der Platz, an dem es die meiste Aufmerksamkeit erhält.

instagram highlights reihenfolge

Reihenfolge von Instagram Highlights ändern

Du hast einem Highlight eine neue Story hinzugefügt und jetzt steht es ganz links. Dadurch rutschen alle anderen Highlights weiter nach rechts. Wenn du ein Instagram Highlight hast, dass dir besonders wichtig ist und dieses ganz links stehen soll, kannst du

  • eine neue Story zu diesem Thema erstellen und zum Highlight hinzufügen ODER
  • dem gewünschten Highlight irgendeine Story hinzufügen (so rutscht es nach links) und dann sofort das Highlight bearbeiten und die gerade hinzugefügte Story wieder aus dem Highlight entfernen.

Die Reihenfolge innerhalb eines Highlights kannst du nicht ändern. Es wird immer der älteste Story-Clip zuerst angezeigt und der aktuellste zuletzt (chronologische Sortierung).

Wie du ein Instagram Highlight erstellst und bearbeitest habe in dem Artikel Instagram Was sind Instagram Highlights? beschrieben.



Highlight-Cover erstellen

Instagram erstellt automatisch aus der ersten Story, mit dem das Highlight erstellt wird, ein Highlight-Titelbild (auch Highlight-Cover genannt). Das sieht meistens nicht besonders schön aus.

Damit deine Highlights zu deinem Feed und Profil passen, kannst du dir in Canva Highlight-Cover erstellen. Es gibt dort bereits Vorlagen, die du unter dem Suchbegriff Instagram-Story Highlight-Cover findest. Diese kannst du in deinen Farben anpassen. Diese Highlight Cover lädst du auf dein Smartphone.

Um das Titelbild zu bearbeiten,

  • tippst du auf das Highlight
  • unten rechts auf die 3 Punkte
  • Highlight bearbeiten auswählen
  • Titelbild bearbeiten wählen
  • ganz links auf das Fotoalbum deinen Smartphones zugreifen
  • hier sind deine gespeicherten Highlight Cover ODER du wählst ein passendes Foto aus

Highlight Cover müssen nicht mehr zwingend im Story-Format (1920 px x 1080 px) sein. Es funktioniert auch sehr gut ein einfarbiges, quadratisches Bild. Du kannst den Bildausschnitt auch etwas verändern (mit zwei Fingern auseinander ziehen oder verschieben)

Mehr Tipps, wie du dein Profil farblich harmonisch erstellst, findest du im Artikel Instagramprofil mit Wiedererkennungswert.

5 Tipps zu deinen Highlights

  1. Vermeide Highlights mit nur einer Story
  2. Überprüfe deine Highlights regelmäßig, was veraltet ist (entfernen!) oder erneuert werden kann (Story-Clips, die 100 Wochen alt sind, interessieren deine Follower nur in Ausnahmefällen)
  3. Achte darauf, dass du nicht zu viele Highlights hast (oder schaust du dir bei anderen Accounts das alles an?)
  4. Prüfe den Titel, denn er sollte lesbar sein (und nicht ein abgeschnittenes Wort anzeigen)
  5. Highlights lassen sich nur am Smartphone erstellen und bearbeiten (nicht am Computer)

Hast du noch Fragen zu den Highlights? Lass es mich gerne im Kommentar wissen oder schreib mit eine Direktnachricht auf Instagram.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar