Instagram Beiträge am Desktop posten

You are currently viewing Instagram Beiträge am Desktop posten

Instagram Beiträge am Desktop posten… endlich ist das möglich und das ist eine große Neuigkeit bei Instagram. Das ist für die einstige Foto-App fast revolutionär, denn bisher war das Posten von Bildern und Videos nur über das Smartphone möglich (was so auch nicht ganz stimmt, denn es gibt Anwendungen, mit denen man Beiträge am Desktop planen und veröffentlichen kann).

Beiträge über den Desktop hochladen

Öffne Instagram am Computer und logge dich in dein Konto ein. Oben rechts bei den Symbolen ist das + hinzugekommen. 

Das verbirgt sich hinter den Symbolen:

  • Haus = dein News-Feed bzw. deine Instagram-Start-Seite
  • Pfeil = zu deinen Direktnachrichten
  • + = Foto oder Video hochladen
  • Kompass = Entdecken-Seite (Explore); hier schlägt dir Instagram neue Beiträge vor
  • Herz = Wie in der App findest du hier die Mitteilungen, wer deine Beiträge gelikt und kommentiert hat
  • Profilbild = hier gelangst du zu deinem Profil, deinen gespeicherten Beiträgen und den Einstellungen. Hier kannst du dich auch aus deinem Konto abmelden.
Instagram Beiträge am Desktop posten

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Bilder auf Instagram am Computer posten

Fotos oder Video auswählen

Tippe auf das + und es öffnet sich ein extra Fenster. Hier wirst du Schritt-für-Schritt durch den Prozess geführt. Und zwar sehr ähnlich wie in der Instagram-App auf deinem Smartphone.

Jetzt kannst du das Foto/Video aus dem Ordner auf deinem Computer, in dem du es gespeichert hast, mit gedrückter linker Maustaste in das Fenster ziehen (Drag-and-drop). Oder du klickst auf die blaue Schaltfläche und lädst das Bild/Video auf diesem Weg hoch. Du kannst auch gleich mehrere Bilder (müssen im selben Ordner liegen) auswählen, um einen Carousel-Post mit bis zu 10 Bildern zu erstellen.

Hinweis: Es können Videos hochgeladen werden. In meinem Versuch hat das jedoch sehr lange gedauert, sodass ich es schneller am Smartphone mache. Es kann aber auch an meiner Internetleitung liegen…

Instagram Desktop Posten_2

Format wählen

Als Standard-Format ist das Quadrat vorausgewählt. Wenn dein Bild im Hoch- oder Quer-Format veröffentlicht werden soll, dann tippe unten links auf die beiden Ecken. Es öffnet sich die Format-Auswahl. 

Instagram Desktop Posten_3

In meinem Beispiel kann ich Original wählen, da ich das Bild bereits im Verhältnis 4:5 abgespeichert hatte. Auf diese Weise wird nichts vom Bild abgeschnitten.

Falls dein Bild im Hochformat „länger“ ist, kannst du mit gedrückter Maustaste das Bild hin-und-her schieben und den richtigen Ausschnitt wählen. 

Instagram Desktop Posten_4
Instagram Desktop Posten_5

Mehrere Bilder in einem Beitrag (Carousel-Post)

Es ist auch möglich einen Beitrag als Carousel zu posten. Wenn du 2 (oder bis zu 10) Bilder ausgewählt hast, kannst du unten rechts auf die beiden Quadrate klicken. Es öffnet sich ein Streifen und du kannst die Bilder neu anordnen, einzelne Bilder löschen und über das + ganz rechts weitere Bilder hinzufügen (bis zur maximalen Anzahl von 10 Bildern).

Instagram Desktop Posten_6

Hole dir JETZT das kostenlose PDF für den perfekten Instagram-Foto-Upload als Willkommensgeschenk auf meinem Newsletter!


Weitere Bearbeitungsmöglichkeiten

Zoomen / Bildausschnitt wählen

Zusätzlich hast du die Möglichkeit, einen bestimmten Ausschnitt zu wählen, in dem du auf die Lupe mit dem + tippst. Ein Schieberegler erscheint und du kannst in das Bild zoomen.

Sobald du mit dem Bildausschnitt zufrieden bist, tippst du oben rechts auf Weiter.

Instagram Desktop Posten_7

Bild bearbeiten / Filter

Jetzt bekommst du die Möglichkeit dein Bild zu bearbeiten. In meinem Beispiel ist das nicht so sinnvoll, aber bei einem Foto kannst du so den Look noch verändern.

Zum einen gibt es die Filter, die du auch vom Smartphone schon kennst. Wählen den gewünschten Filter aus und stelle mit dem Schieberegler unten ein, wie stark der Filter angewendet werden soll.

Instagram Desktop Posten_8
Instagram Desktop Posten_9

Anpassungen am Bild vornehmen

Zusätzlich hast du noch die Anpassungen, um dein Foto zu verbessern. Jeder der Anpassungen kannst du auch wieder rückgängig machen, wenn es dir nicht gefällt.
Wenn du dein Bild fertig bearbeitet hast, tippst du oben rechts auf Weiter.
(Ich nutze weder Filter noch Anpassungen, sondern bearbeite meine Bilder schon vorher so, wie ich sie veröffentlichen möchte).

Instagram Desktop Posten_10

Personen markieren, Text schreiben und Hashtags auswählen

Im folgenden Schritt kannstu du direkt auf dem Bild andere Accounts verlinken. Und du kannst deinen Text (hier Bildunterschrift genannt) bequem am Computer schreiben. In dem Feld stehen dir maximal 2.200 Zeichen zur Verfügung und es wird auch angezeigt, wie viele Zeichen du bereits getippt hast. Deinem Text kannst du nach Lust und Laune Emojis hinzufügen.

Instagram Desktop Posten_11
Instagram Desktop Posten_12

Schreibe einige zu deinem Beitrag passende Hashtags hinzu. Beim eintippen der Hashtags wird dir schon angezeigt, wie viele Beiträge diesen Hashtag bereits nutzen. Achte darauf, dass diese Anzahl nicht zu groß ist, denn dein Beitrag geht in der Masse der Beiträge, die diesen Hashtag nutzen, unter.

Instagram Desktop Posten_13

Einstellungen vor dem Veröffentlichen

Ortsangabe

Gib einen Ort ein. Hier darfst du gerne etwas kreativ sein. Es muss nicht immer genau der Ort deiner Firma sein. Nimm auch mal einen Nachbarort, den Landkreis, das Bundesland und wenn du überregional tätig bist, andere große Städte usw.

Das Ortsfeld ist eine Möglichkeit etwas zusätzliche Reichweite für deinen Beitrag zu erhalten, daher fülle es immer aus.

Instagram Desktop Posten_14

Barrierefreiheit / Kommentare unterbinden

Unter Barrierefreiheit kannst du zu jedem Bild einen beschreibenden Text eingeben. Dies ist hilfreich für Menschen mit Sehbehinderung. Wenn du hier nichts eingibst, wird es automatisch von Instagram erstellt. Vielleicht hast du solchen Text schon einmal gesehen, wenn die Bilder in deinem Feed langsam geladen wurden.

Jetzt hast du noch die Möglichkeit, Kommentare zu deaktivieren. Grundsätzlich solltest du Kommentare zulassen, da diese dich in den Austausch mit deinen Followern bringen. Es gibt jedoch sensible Themen, bei denen es sinnvoll sein kann.

Instagram Desktop Posten_15
Instagram Desktop Posten_16

Veröffentlichen

Oben rechts steht jetzt Teilen. Tippe hier drauf und dein gesamter Beitrag wird veröffentlicht.

Probiere gleich mal aus, wie einfach es geht, Instagram Beiträge am Desktop zu posten!

Kennst du schon mein Instagram-ABC? Da erkläre ich dir die wichtigsten Begriffe auf Instagram.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar